Seit 2009 machen wir im Verlag der Ideen unter dem Motto »Leben braucht Ideen« Bücher. Uns geht es darum, das Leben zu verstehen – es schöner, abwechslungsreicher, bunter, abenteuerlicher und kreativer zu machen. Leben ist vielseitig. Mal leicht und heiter, dann wieder erfordert es einen Blick in unser Inneres oder weit über uns selbst hinaus.

Im Grund machen wir einfach Bücher, die wir toll finden, weil sie uns herausfordern, bereichern und neue Perspektiven eröffnen.

Als Vater-Sohn-Gespann sind auch wir selbst an unserem Verlagsprogramm gewachsen. Auch deshalb gibt es nun eine neue Programmsparte – WEEERD – weil die Welt auch schön ist, wenn sie auf dem Kopf steht. Manchmal muss man eben einfach machen …


Jonas Dinkhoff
Programmleitung WEEERD

geb. 1989 in München. Nach seiner Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print arbeitete er in den Bereichen Grafik und Marketing bei einer Tageszeitung und schloss berufsbegleitend eine Weiterbildung zum Medienfachwirt Print (IHK) ab. Seit 2012 studiert er Design (BA) und Information und Kommunikation (MA) an der Münster School of Design (FH-Münster).

Uwe Dinkhoff
Verleger

geb. 1961 in Münster, nach Abitur, Zivildienst und Buchhändlerlehre 17 Jahre als Buchhändler tätig, anschließend 6 Jahre in Marketing und Vertrieb in div. Verlagen. Seit 2009 selbstständig als Verleger und Internetbuchhändler sowie Integrationscoach und freier Dozent bei einem Bildungsträger. Verheiratet, 3 erwachsene Kinder, lebt und arbeitet in Volkach.